olc erweitert

753,2 km mit einer ASW 24 - und das Ende August!

Mit einem Rekordflug beendet Stephan Kirchner die Streckenflugsaison 2016. Mit einer beeindruckenden Durchschnittsgeschwindigkeit von 99 km/h über 7:35 h setzt er neue Maßstäbe für den Streckensegelflug in Lüneburg. Trotz anfangs niedriger Basis flog er in einem flachen Jojo 753,2 km und konnte damit den bisherigen Streckenrekord von Jan Hendrik Henke und Philip Frantzheld vom 05.04.2015 um 0,6 km überbieten. Damit ist es der größe gelungene Streckensegelflug in der Geschichte des Lüneburger Flugplatzes. Gleichzeitig geht der Flug als weltweit Zweitbester in die Tageswertung des OLC am 30.08.2016 ein.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

Zum Flug: http://www.onlinecontest.org/olc-2.0/gliding/flightinfo.html?dsId=5397098

Teilen: