Am ersten Septemberwochenende diesen Jahres fand das Landesjugendvergleichsfliegen in Nordhorn-Lingen, an der holländischen Grenze statt. Zwei unser Nachwuchspiloten nahmen daran Teil, dabei belegte Janik Harms den 22. Platz und Rasti Konkol erflog einen Sieg für den LV Lüneburg und qualifizierte sich für das Bundesjugendvergleichsfliegen in Oppenheim bei Frankfurt. Vergangenen Donnerstag ging es dann mit unserem Astir CS im Anhänger Richtung Süden.

Spontaner Ausflug von Lüneburg nach Dresden mit tollen Bildern von Antje Bendrich.

Posted by Markus Lange on Montag, 1. Mai 2017

Fliegerische Eindrücke...tolle Zeit in der Luft...

Posted by Markus Lange on Donnerstag, 22. Dezember 2016

2016 war ein ereignisreiches Jahr mit vielen Starts und großen Streckenflügen. Die beeindruckensten Momente werden in diesem Video zusammengefasst.

Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Landes­jugend­vergleichs­fliegen in Bückeburg statt. Auch unsere Junioren haben daran teilgenommen und durch gute Leistungen überzeugt. Finn Eberhardt belegte den 31. Platz, unser jüngster Teilnehmer Rasti Konkol den 24. und Maximilian Schmager beendete den Wettbewerb auf dem 18. Rang.

[Artikel aus der Zeitschrift Quadrat Lüneburg]

Der Luftsportverein Lüneburg e.V. an der Zeppelinstraße bietet auch Gästen die Möglichkeit, mit einem Segelflug Lüneburg aus einer ungewohnten Perspektive zu entdecken

Das Lüneburger Flugplatzfest 2016 war ein voller Erfolg! Etwa 5000 Besucher waren gekommen, um einen Rundflug bei bestem Wetter über Lüneburg zu genießen oder den 400 Flugbewegungen zuzuschauen.

Der erste Alleinflug ist der wichtigste und zugleich der wohl aufregendste Moment in der Flugausbildung. In dieser Saison haben bereits 5 Piloten unter Beweis gestellt, dass sie ein Segelflugzeug auch ohne Fluglehrer sicher beherrschen.

Die Verlegung von PERFO-Kunststoffplatten zur Befestigung der Landebahn neigt sich dem Ende. Neben der Beseitigung von Schlaglöchern ermöglicht die neue Bahn Flugbetrieb im Winterhalbjahr.