Herzlich willkommen beim Luftsportverein Lüneburg e.V.

Der Luftsportverein Lüneburg e.V. (LVL) besteht seit 1950 und betreibt den Flugplatz Lüneburg am östlichen Stadtrand. 100 Mitglieder gehen von hier aus mit Motor- und Segelflugzeugen, sowie Motorseglern und Ultraleichtflugzeugen in die Luft. Von März bis Oktober ist der Flugplatz am Wochenende von 9.00 bis 19.00 Uhr (Ortszeit) mit einem Flugleiter besetzt. Ferner dient der Flugplatz als Standort für eines der zwei Flugzeuge des niedersächsischen Feuerwehr-Flugdienstes.

Bei uns kann man fliegen lernen. Probieren Sie es selbst einmal aus! Die ehrenamtlich arbeitenden Fluglehrer ermöglichen eine kostengünstige Ultraleicht- und Segelflugausbildung. Informieren Sie sich auf dieser Website über unseren Verein und die Flugausbildung oder besuchen Sie uns auf dem Flugplatz und sprechen Sie die Piloten gerne direkt an.

Wenn du einmal geflogen bist, wirst Du fortan Deinen Blick gen Himmel richten,
denn dort bist Du gewesen, und dorthin willst Du zurück.

Leonardo da Vinci

Sehen Sie die Welt mit anderen Augen! Ein Rundflug ist ein phantastisches Erlebnis.

Mitfliegen

Teste Dich in einer 4-wöchigen Schnuppermitgliedschaft als Segelflugpilot!

Fliegen lernen

Sie träumen vom Fliegen, haben aber keine Zeit, selbst einen Flugschein zu machen?

Fliegen ohne Flugschein